Lerne HUNDE zu verstehen und werde selbst HUNDE Dolmetscher!

natürlich - nachhaltig - ganzheitlich

Möchtest Du deinen Traumberuf Leben und mit Menschen und Hunden in der Natur arbeiten?

 

Hast du schon mal selber darüber nachgedacht Hundetrainer/in bzw. Dolmetscher/in für Menschen mit Hunden zu werden?

 

Deine Gedanken drehen sich oft um Themen wie: du möchtest eine berufliche Veränderung, du willst deine Bestimmung leben, mit Tieren arbeiten, Hunde verstehen und anderen Hundebesitzern helfen?

 

Dann hast du jetzt bei deinem hundedolmetscher UNI - Jahr die Möglichkeit dir mein Wissen und meine Erfahrung zu holen die dein Leben garantiert positiv verändern werden. Es wird mit Sicherheit eine lebenslange Bereicherung für dich sein, soviel kann ich dir schon versprechen!

was du bekommst..

Du lernst auf der hundedolmetscher UNI von und mit Isabella Reitmayr in einem Jahr alles darüber wie du Menschen mit Ihren Hunden weiterhelfen kannst. Du bekommst neues Wissen, sammelst Erfahrung und bekommst Werkzeuge an die Hand, wie du mit Menschen und Ihren Hunden arbeiten kannst und dein Wissen erfolgreich weiter geben kannst.

 

Du wirst vom Schüler zum Lehrer und ich begleite dich dabei - ganz persönlich.  Du wirst selbst ein Dolmetscher für Hunde sein und kannst deine Berufung leben und damit vielen Menschen und ihren Hunden helfen. Ich freu mich auf dich! 

Es wird ganzheitlich und rund, wir lassen keinen Bereich aus, denn langfristige Lösungen brauchen body/mind&soul Wissen, es braucht das Verständnis von yin & yang. Wir wollen nämlich nicht einseitig oder nur an Symptomen arbeiten - darauf bin ich und meine UNI in den Bereichen Körpersprache Mindset und Präsenz spezialisiert:

MEIN ERFOLGSREZEPT

ist, die Kombination dieser 3 Bereiche

 HUNDESPRACHE

 

Die Körpersprache der Hunde wird dir nach diesem Jahr so klar und verständlich sein wie das 1x1 und du wirst deine eigene Körpersprache super erfolgreich und intuitiv richtig einsetzen können wenn du mit Menschen und Hunden arbeitest.

 

Die Hunde bringen viele Kompetenzen mit die ein harmonisches und soziales Zusammenleben ermöglichen. Dieses Wissen werde ich an dich weitergeben und du kannst es dann wiederum anderen weitergeben und helfen.

 MINDSET 

 

Wir nutzen die Power von einem guten Mindset für jede hundedolmetscher Beratung. Deshalb lernst du in diesem Jahr alles über deine Gedankenwelt und die Gedankenwelt deiner Kunden - wie du deine Kunden stärken und aufrichten kannst selbstständig und sicher mit ihrem Hund zu kommunizieren. 

 

Innere Stärke braucht Klarheit und Vertrauen. Das Mindset der Hunde siehst du an ihrer Körperhaltung. Das Mindset der Menschen erkennst du in ihren Erzählungen und ihrem Verhalten.

 

Wie du beides positiv verändern kannst und dies unmittelbar auf das Verhalten der Hunde wirkt lernst du in dieser Ausbildung. Du erlebst erste Erfolge durch diese innere Arbeit. Mediationen und Kraftplatzreisen sind auch ein wichtiger und beliebter Bestandteil meiner Ausbildung.

 

 PRÄSENZ

 

Mit Präsenzarbeit ist die praktische Arbeit mit Körper- und Energiesprache gemeint. Themen zwischen Mensch und Hund und Situationen,  warum genau dieser Hund an deiner Seite ist und warum wir genau vor diesen Herausforderungen stehen zeigt sich bei der Körperarbeit mit Präsenz.

 

Der Hund hilft als Spiegel und als Mentor die eigene Präsenz zu schulen. Herausforderungen, vor denen wir stehen ergeben in der Arbeit mit Präsenz plötzlich  einen Sinn. Und genau diesen Sinn und die Aufgabe die dein Hund damit in dein Leben und in das Leben deiner zukünftigen Kunden bringt lernst du zu erkennen.

 

Einblicke in die Praxis

Fotos by Nora Hellmayr Fotografie

Dein UNI JAHR:

Dich erwartet ein wunderbares, ganzheitliches Ausbildungsjahr zum HUNDE Dolmetscher. Du lernst alles über Hunde, über ihre Sprache und ihr Sozialverhalten UND wie du ihren Menschen helfen kannst ihren Hund zu verstehen.

 

Du gehst den Weg - vom Schüler zum Lehrer, mit deinem eigenen und mit fremden Hunden. So bekommst du möglichst viel Praxis. Mit meiner persönlichen Unterstützung und meinem Team wird dieses Jahr für dich voller Erfahrungen, Erkenntnisse und ganz viel Praxis sein.

 

 

NATÜRLICH  -  NACHHALTIG  -  GANZHEITLICH

 

  

Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer/innen

 

Ausbildungs-Standort: Badenerstraße 11a, 2514 Traiskirchen, NÖ

 

Inklusive: 

  • Willkommens-Geschenk
  • ausführlichem Workbook
  • Snacks und Getränken im gemütlichen Seminarraum
  • Supervision-Stunde mit Isabella Reitmayr
  • viel Selbsterfahrung und Praxis
  • Hundewissen in Theorie & Praxis
  • Praktikums-Begleitung
  • Regelmäßige Peergroup Treffen
  • Community Newsletter
  • Netzwerk-Treffen
  • Abschlussarbeit
  • Zertifikat der hundedolmetscher UNI by Isabella Reitmayr
  • Abschlussfeier
     

Zu den HUNDEN: Mit den Hunden sind wir draußen in der Natur und auch im gemütlichen Seminarraum. Du musst keinen eigenen Hund zur Ausbildung mitbringen, kannst aber gerne deinen oder einen bekannten Hund mitbringen. Es werden immer ausreichend Hund zum Üben dabei sein.

 

ANMELDUNG - So funktioniert's:

 

✅ Downloade dir das Anmeldeformular hier

✅ Unterschreibe das Formular

✅ Schicke es per E-Mail an connect@isabella-reitmayr.at

 

Kosten 3.500 Euro Komplettpreis inkl. Ust

 

Die Teilnahme beim Online - Infoabend ist Voraussetzung

 

der nächste ONLINE INFOABEND ist am 21. April und 5. Mai 2022

von 19:00 bis 20:00 online via Zoom >> ANMELDUNG

 

 

Meine AGB's findest du hier. 

 

Ich freu mich auf Dich!

Deine Isabella Maria Reitmayr

  

Download
INFOBLATT HUNDE Dolmetscher Ausbildung.p
Adobe Acrobat Dokument 793.6 KB
Download
Anmeldeformular HDU Kurs 5 Herbst 2022.p
Adobe Acrobat Dokument 513.9 KB
Download
Anmeldeformular HUNDE Dolmetscher Intens
Adobe Acrobat Dokument 514.3 KB
Download
AGBs Isabella Maria Reitmayr (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 422.7 KB

Alle  TERMINE  2022/23

Berufsbegleitende Ausbildung

Freitag & Samstag

START HERBSTKURS am 7./8. OKTOBER 2022 

  • Modul 1 Okt. 07/08
  • Modul 2 Nov. 11/12 
  • Modul 3 Feb. 04/05 - 2023
  • Modul 4 Mär. 03/04
  • Modul 5 Apr. 14/15
  • Modul 6 Jun. 09/10
  • Modul 7 Sep. 15/16
  • Modul 8 Okt. 13/14

 

Gesamtdauer der Ausbildung:

  • 1 Jahr, berufsbegleitend
  • 2-tägige Module in Traiskirchen und Wien Umgebung
  • mehr als 50 % Praxis Outdoor und Indoor 
  • Gesamt 116 LE

 

Ausbildungsleiterin: Isabella Maria Reitmayr

 

 

Kurszeiten: Freitag & Samstag

jeweils 10-16 Uhr, 1 Stunde Mittagspause

 

Veranstaltungsort:

hundedolmetscher UNI - Badener Straße 11a, 2514 Traiskirchen

 


INTENSIV AUSBILDUNG

Montag - Freitag

START SOMMER 2022

 

  • BLOCK 1 & 2:  AUGUST 2022 - 22.08 bis 25.08
  • BLOCK 3 & 4:  NOVEMBER 2022 - 22.11 bis 25.11
  • BLOCK 5 & 6:  FEBRUAR 2023 - 20.02 bis 23.02
  • BLOCK 7 & 8: JUNI 2023 - 20.06 bis 23.06

 

Gesamtdauer der Ausbildung:

  • 1 Jahr
  • 4  Intensiv-Blöcke
  • über 50 % Praxis Outdoor und Indoor
  • Gesamt 116 LE

Ausbildung Leiterin: Isabella Maria Reitmayr

 

 

Kurszeiten: Montag - Donnerstag ODER Dienstag - Freitag

jeweils 10-16: Uhr, 1 Stunde Mittagspause

 

 Veranstaltungsort:

hundedolmetscher UNI - Badener Straße 11a, 2514 Traiskirchen



HOL DIR ALLE DETAILS BEIM INFOABEND

INFO-ABEND

Für alle Ausbildungsinteressierten für die hundedolmetscher Uni finden regelmäßig Infoabende statt.

Aktuell halten wir diese Online ab, sobald es wieder möglich ist, wird es aber auch Info-Abende vor Ort geben.

 

Lerne bei diesem Onlinetreffen Gleichgesinnte und Kurs-KollegInnen kennen und mach' dir einen Eindruck von unserem einzigartigem Ausbildungsangebot, in dem du alles über die natürliche Hundesprache, Präsenz und Mindset lernen wirst.

JA ICH WILL MICH ANMELDEN

 ✔️ ANMELDUNG - So funktioniert's:

Downloade dir das Anmeldeformular hier

Unterschreibe das Formular

📧 Schicke es per E-Mail an connect@isabella-reitmayr.at 


ICH BRAUCHE NOCH EIN GESPRÄCH!

Du bist bereit für echte Veränderung!

 

Das finde ich großartig.

 

Ob wir zusammenpassen und gemeinsame Wege gehen, finden wir sicher ganz schnell bei unserem ersten Call heraus.

 

 

Wenn es für beide Seiten passt, dich und uns, bekommst du Deinen exklusiven Ausbildungs-Gesprächstermin mit Isabella. Bei diesem Gespräch kannst du dann die Entscheidung treffen ob du mit uns weitergehen möchtest oder nicht.

TEILNEHMER-FEEDBACK

NOCH FRAGEN?

Was Teilnehmer*innen sagen:

F. A. Q

Häufige Fragen zur Jahresausbildung

  • Brauche ich für die Ausbildung einen eigenen HUND?

Nein brauchst du nicht.  Du kannst bei der Ausbildung auch komplett ohne Hund teilnehmen. Oder ab und zu einen Gasthund mitbringen. Es stehen dir während der Ausbildung genug Übungs-Hunde zur Verfügung. An den Praxistagen kannst du alle Übungen zur natürlichen Kommunikation mit unterschiedlichen Hunden erleben. So ist eine abwechslungsreiche und  sehr praxisorientierte Ausbildung für dich garantiert. 

 

 

  • Ist die Ausbildung für meine persönliche Weiterentwicklung?

JA! Du gehst den Weg vom Schüler zum Lehrer und erlebst zuerst selbst, wie kraftvoll die natürlichen Kommunikation  mit Hunden ist, bevor du in eine professionelle beratende Position wechselst. Alles was du selbst erlebt und erfahren hast, wirst du später auch gut weitergeben können. 

 

 

  • Kann ich nach der Ausbildung gleich mit Menschen und Ihren Hunden arbeiten?

JA! Du bekommst viel praktische Erfahrung, Sicherheit im Umgang mit Hund und Mensch, konkrete Anleitungen, Übungen und Tools an die Hand. Einen konkreten theoretischen und praktischen Fahrplan für die Arbeit als Hundedolmetscher*in sozusagen. Damit sich hilfesuchende Hundemenschen bei Problemen an dich wenden können. Wir helfen dir auch nach der Ausbildung gerne weiter.

 

 

  • Bin ich nach der Ausbildung gleich auf mich alleine gestellt?

Natürlich nicht! Community wir bei uns ganz groß geschrieben! Mein Team und ich begleiten dich auch nach der Ausbildung in deine Selbstständigkeit. Du wirst über rechtliche und wirtschaftliche Themen informiert. Sogar bei Website, Logo und Namensfindung begleiten mein Team und ich dich gerne! Natürlich bist du nach Abschluss der Ausbildung automatisch Teil des österreichischen HUNDE Dolmetscher NETZWERKS und kannst dir ganz selbständig oder mit unserer Unterstützung dein Business aufbauen!

 

 

  • Ist es kostenlos Teil des Hundedolmetscher-Netzwerks zu sein?

Ja. Jeder, der die Ausbildung bei mir abschließt ist automatisch Teil des 1. österreichischen Hundedolmetscher Netzwerk - wenn er das möchte.  Völlig kostenfrei und unverbindlich. Du hast dort die Möglichkeit mit deinem Namen deinem Link zur Website, mit deiner Spezialisierung und einem Foto auf zu scheinen. So haben Kunden, die Hilfe suchen, die Möglichkeit dich zu erreichen. Es ist kein Franchise oder sonstiges. Du bist völlig selbstständig mit deinem Angebot und kannst alles einfließen lassen was du möchtest. Wir verstehen uns als Netzwerk Plattform und übernehmen keine Verantwortung für weitere Inhalte.

Wir freuen uns wenn du erfolgreich bist, vielen Menschen und ihren Hunden weiterhelfen kannst und unterstützen dich gerne dabei - auch nach der Ausbildung.

 

  • Wie genau läuft das Praktikum ab?

Während deines Praktikum stehe ich dir für einen zeitlich festgelegten Zeitraum telefonisch und per Whats App mit Rat und Tat zur Seite, während du deine ersten eigenen Erfahrungen als Hundedolmetscher*in mit Kunden machst. Die genaue Struktur für dein Praktikum erhältst du bei Anmeldung zur Ausbildung.

 

  • Wie schließt die Ausbildung ab?

Die Ausbildung schließt du erfolgreich ab, durch eine ausreichende Anwesenheit (mind. 75 %) und eine schriftliche Abschlussarbeit im letzten Modul zum Thema deiner Wahl. Welche du auch im letzten Modul vor der Gruppe präsentieren wirst. Während der Ausbildung sind Beobachtungsprotokolle und Peergroup Treffen vorgesehen und empfohlen um dein Wissen zu festigen. Danach wird gefeiert und du kannst dich zertifizierte/r Hundedolmetscher*in nennen. Du bist automatisch Teil des ersten österreichischen HUNDE Dolmetscher NETZWERKS!

 

  • Muss man in der Ausbildung mit dem eigenen Hund vor Ort arbeiten?

Nein, das ist keine Voraussetzung, wir haben immer wieder auch Teilnehmer/innen im Kurs, die keinen eigenen Hund habe, es stehen während der Praxistagen ausreichend Hunde für die Beobachtungen und zum praktischen Arbeiten zur Verfügung. Das ist uns auch wichtig, damit alle Teilnehmer viele Erfahrungen mit unterschiedlichen Hunden sammeln können. Das heißt auch wenn du einen Hund hast, kannst du ihn wen du das möchtest, auch mal Zuhause lassen und hast trotzdem die Möglichkeit mit Hunden praktisch vor Ort zu arbeiten.

 

  • Das Zertifikat zum Hundedolmetscher ermöglicht mir in euer Netzwerk zu kommen, ich kann aber auch selbstständig oder in Hundeschulen/Tierheimen arbeiten?

Genau, mit dem Abschluss der Ausbildung zum zertifizierten HUNDE Dolmetscher bist du automatisch Teil unseres ersten Österreichischen HUNDE Dolmetscher Netzwerkes. Du bist nach Abschluss völlig selbstermächtigt und unabhängig selbstständig. Wir unterstützen und supporten dich und deine Selbständigkeit gerne. Da es ein freies Gewerbe ist, kannst du dir schon während oder nach der Ausbildung den Gewerbeschein zur Ausübung holen, die genauen Schritte dazu besprechen wir auch in der Ausbildung und unterstützen dich dabei erfolgreich in deine Selbstständigkeit zu starten.

 

  • Falls man an einem Wochenende verhindert ist, wie ist dieses nachzuholen um die Ausbildung abschließen zu können? 

Teilnahme  Voraussetzung sind 75% für den erfolgreichen Abschluss, dh du kannst auch einmal ausfallen, wenn du das Modul nachholen möchtest, hast du in der nächsten Gruppe (ein halbes Jahr später) gerne die Möglichkeit dazu. Ich empfehle wenn du ein Modul versäumst dich bald danach mit deinen Kolleginnen aus zu tauschen um den Anschluss nicht zu verlieren. Das kommt natürlich immer mal wieder vor ist kein Grund die Ausbildung nicht abschließen zu können.

 

  • Sind noch genügend Plätze frei bzw. kann man einen Platz reservieren? 

Du kannst dich gerne nach einem persönlichen oder online Kennenlernen - bei einem Schnuppertraining, Packwalk oder Infoabend, mit Isabella, auf der Interessentenliste eintragen lassen und damit deine Chance auf eine Platz erhöhen.

 

  • Wie oft startet die Ausbildung pro Jahr?

Die Jahresausbildung zum zertifizierten Hundedolmetscher startet 2xpro Jahr. Einmal im Frühjahr (März) und einmal im Herbst (Oktober). Der Zyklus für eine Ausbildung ist genau ein Jahr. Die Monaten in denen keine Module stattfinden nutzen wir für Netzwerk- und Peergroup Treffen sowie für die Praktika.

 

  • Wie oft finden Ausbildungs- Module sprich Wochenenden insgesamt im Ausbildungsjahr statt?

Die Ausbildung besteht aus 8 Wochenend-Modulen, jeweils Samstag und Sonntag vor Ort in Traiskirchen/Niederösterreich

Die aktuellen Termine für den Frühjahrs und Herbstkurs findest du bei den aktuellen Infos zur Jahresausbildung

 

 

 ✔️ ANMELDUNG - So funktioniert's:

Downloade dir das Anmeldeformular hier

Unterschreibe das Formular

📧 Schicke es per E-Mail an connect@isabella-reitmayr.at 


Werde auch Du Teil des ersten österreichischen HUNDE Dolmetscher Netzwerks!

hundedolmetscher UNI

by Isabella Maria Reitmayr

Dipl. Systemische Tierkommunikatorin

Energetische Hundeverhaltensberatung & Ausbildungsraum

Bezirk Baden/ Mödling und Wien Umgebung

Adresse: Badener Straße 11 a, Top 2 in 2514 Traiskirchen

Email: connect@isabella-reitmayr.at

Telephone: 0699 117 152 70

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.