Die ESSENZ meiner Arbeit

im Mittelpunkt meiner Arbeit steht nicht nur der Hund mit seiner Sprache und seinem Ausducksverhalten, sondern auch der Mensch mit all seinen Gefühlen, Emotionen und Gedanken zu seinem Hund. Warum? Weil diese verdeckten Emotionen einen Großteil deiner Handlungen mit dem Hund und Impulse an deinen  Hund steuern. Der Hund spiegelt diese in seinem  Ausdrucksverhalten und in seinen Reaktionen in eurem Alltag.

 

Über 10 Jahre lang beschäftige ich mich schon mit genau diesen Wechselwirkungen und ich schätze das Entwicklungspotential und die Echtheit dieser Arbeit sehr. Die Entwicklungen von Mensch und Hund in Richtung Vertrauen, Kommunikation und Ruhe zu sehen ist immer wieder sehr erfüllend. BEGRIFFE wie KÖRPERSPRACHE, MINDSET, ENERGIESPRACHE UND PRÄSENZ versuchen diese Wechselwirkungen zu beschreiben und in meiner praktischen Arbeit erlebbar zu machen.

EXPERTIN IN SACHEN KÖRPERSPRACHE

Ich bin seit Jahren Expertin im lesen der Körpersprache deines Hundes und ich nutze auch die Körpersprache von Dir, damit du lernst deinem Hund genau die Dinge zu kommunizieren die du von ihm möchtest.

 

Hunde und auch wir Menschen habe ganz viele ritualisierte Körperhaltungen und Gesten die unbewusst ausdrücken was wir gerade denken und fühlen und die vor allem einen Einfluss auf unser Gegenüber haben. Dieser Gesten werden wir uns gemeinsam wieder bewusst und nutzen sie erfolgreich für eine körpersprachliche Kommunikation.

 


METHODE DER PRÄSENZ

In seinem Körper zu sein und sich bewusst zu sein, dass die ganze Kommunikation mit dem Hund bei sich selbst und bei seiner eigenen Körperpräsenz anfängt ist eine der spannendsten Dinge bei meiner Arbeit und auch ihre Besonderheit. Ich verwende keine Methoden die nur aus dem Kopf und ohne echte Verbindung zum Körper und zum Hund ausgeführt werden. Authentisch und Echt zu sein, ist das worauf Tiere am Besten reagieren und hören. So zeigen es meine Erfahrung und auch meine Erfolge.

 


PERSÖNLICHKEIT STATT FUTTER

Auch Hunde haben eine Persönlichkeit so wie wir - kennst du die Persönlichkeit deines Hundes? Ist er eher Beobachter,  Forscher oder ein Kontrollör. Welche Aufgabe hat er und welche Stärken und Schwächen hast du am anderen Ende der Leine. Es gibt so viel zu entdecken in diesem Bereich und so wenig zu trainieren. Wir nutzen das, was da ist, in dir, in deinem Hund, vielleicht noch etwas verborgen und versteckt aber es ist da. Eure Persönlichkeit und eure Power und echte Präsenz.